Die passende Antwort auf die ewige EU-Nörgelei – Die „Volksfront Gegen Europa“

Gut, es stimmt, es ist nicht alles Gold was glänzt in der EU. Eine manchmal übereifrige oder überbordende Bürokratie gehört zu den Gebetsmühlen-artigen Reflexen auf Verordnungen aus Brüssel. Auch ich ertappe mich häufiger dabei, wie ich auf EU-Themen genervt reagiere.

Aber so langsam reicht es! Wenn ich mir das EU-Bashing einiger Parteien vor den jetzt anstehenden Wahlen so anschaue, dann frage ich mich schon, wollen diese Kritikaster sich nicht erinnern wie Europa vor einigen Jahrzehnten aussah oder können sie es nicht? Denn die Fortschritte sind riesig und zwar vor allem auf der ganz persönlichen Ebene: Studium oder Arbeit im europäischen Ausland kein Problem. Mich hier in den Flieger setzen und nach Helsinki, Lissabon oder Athen fliegen und vorher nicht zum Geldwechseln zur Bank müssen ein Paradies im Vergleich zu so mancher Urlaubsreise früher. Ohne Grenzkontrolle einfach und schnell die Vorteile des Dreiländereckes genießen – herrlich! Und all den Pessimisten, Kritikastern und Nationalstaatsanhängern ist dieses Video gewidmet:

Dementsprechend unterstütze ich auch die Aktion „Volksfront Gegen Europa“ und deren Aufruf sich an der Wahl zu beteiligen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s